Mein Camino

Ende April 2017 ging es los für mich - meine aller erste Wanderreise!

Ich hatte mir den Camino de Frances ausgesucht und entschied mich keine Digitalen

Gegenstände ausser meiner Sony a7r Kamera mit zu nehmen.

Es war riskant denn auf meiner 35 Tägigen Reise hatte ich "nur" meine eine 65GB SD Karte und

keinen Kartenleser oder Pläne zum Backup meiner Daten. 

Ich war zum Schluss sehr überrascht das ich so überlegen Fotografiert hatte das ich nicht mal

die 65GB füllte und ich auch keinerlei Daten verlor.

Auf dem Camino entstanden hammer Aufnahmen und ich begegnete wunderbaren

Menschen die ich hoffentlich bis zum Lebensende meine Freunde nennen darf.